Sicher fahren in der Weihnachtszeit

So kommen Sie zur Weihnachtszeit wohlbehalten ans Ziel

Volle Straßen, Fußgänger, die im Einkaufsstress nicht auf rote Ampeln achten, alkoholisierte Verkehrsteilnehmer, die gerade vom Weihnachtsmarkt oder der Betriebsfeier nach Hause fahren: Für Autofahrer ist die Weihnachtszeit oft alles andere als besinnlich. Um sicher ans Ziel zu kommen, heißt es Nerven behalten und vorausschauend fahren. Wie Sie das schaffen? RADARLUX hat für Sie die besten Fahrtipps für die Feiertage zusammengestellt.

Die besten Tipps fürs Autofahren in der Weihnachtszeit

Gleich 10 Tipps zum Fahren an den Festtagen gibt die Süddeutsche Zeitung und blickt dabei über Weihnachten hinaus. Denn gerade in der Silvesternacht ist Autofahren oft alles andere als angenehm.

Die Website auto-service.de warnt: „Diese Gefahren lauern während der Feiertage“ und gibt Ratschläge, wie Sie diese Gefahren umgehen.

T-online.de widmet sich einem ganz speziellen Thema – dem Tannenbaum-Transport mit dem Auto. Laut der Internetseite gibt es dabei 2 sichere Möglichkeiten.

Mehr Verkehrssicherheit zu Weihnachten mit RADARLUX

Verstopfte Straßen und Hektik im Straßenverkehr müssen Ihnen die Weihnachtsstimmung nicht verderben. Mit unseren gesammelten Fahrtipps kommen Sie sicher und entspannt ans Ziel. Übrigens: Radargeräte und Geschwindigkeits-Displays von RADARLUX tragen das ganze Jahr über zur Verkehrssicherheit bei. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt und frohe Weihnachten!