Wie Sie Ihr Auto auf den Frühling vorbereiten

Mit diesen Tipps machen Sie Ihren Wagen nach dem Winter wieder fit

Schnee, Eis, Matsch, Streusalz und in diesem Winter vor allem ganz viel Regen: In der kalten Jahreszeit macht ein Auto einiges mit. Bevor Sie in den Frühling starten, sollten Sie Ihrem Wagen deswegen eine umfangreiche Frühlings-Kur gönnen. Worauf Sie achten müssen, bevor wieder die ersten wärmeren Tage kommen, verrät Ihnen RADARLUX.

Mehr als nur „Sommerreifen aufziehen“: Die Frühlings-Kur für Ihr Auto

Saubere Sache: Das Internetportal t-online.de richtet das Hauptaugenmerk auf die richtige Autopflege für den Frühling. Die Augsburger Allgemeine hat neben den Autofahrern auch die Zweiradfans im Blick und verrät, wie Sie Wagen und Fahrrad auf das Frühjahr vorbereiten. Auch die Redaktion des Webportals freenet.de weiß: So wird das Auto fit für den Frühling.

RADARLUX: Mehr Verkehrssicherheit zu jeder Jahreszeit

Es gibt viele Gründe sich auf den Frühling zu freuen. Wenn Ihr Auto fit für die erste Spritztour des Jahres ist, gibt es gleich noch einen mehr. Bei aller Vorfreude gilt natürlich auch im Frühjahr: Fahren Sie vorausschauend und immer mit angemessener Geschwindigkeit. Radargeräte und Geschwindigkeits-Displays von RADARLUX unterstützen Sie dabei und tragen damit entscheidend zur Verkehrssicherheit bei. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt!