News rund um die Verkehrssicherheit

RADARLUX informiert Sie über Radartechnik und deren Einsatz

Unsere jahrelange Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Produkten für die Verkehrssicherheit hat gezeigt, wie vielfältig die Radarmessgeräte von RADARLUX eingesetzt werden können. Die tägliche Arbeit und die offene Kommunikation mit unseren Kunden bringen immer wieder Projekte an den Tag, über die es sich lohnt, zu berichten. Deshalb bieten wir Ihnen in diesem Bereich Berichte über die Verkehrssicherheit, Neuigkeiten aus unserem Unternehmen sowie technische Entwicklungen im Bereich unserer Radargeräte. Gerne stehen wir Ihnen bei Rückfragen zur Verfügung!

 

News

Viele Menschen steigen in diesen Tagen auf das Auto um, da sie sich dort in Zeiten der Corona-Krise geschützer fühlen. Was sollten Autofahrer beachten, um das Infektionsrisiko mit SARS-CoV-2 so gering wie möglich zu halten? Wer sich allein in einem Auto befindet, der hat grundsätzlich ein sehr geringes Infektionsrisiko, so gibt das Bundesamtes für...

mehr

Der Sturm „Sabine“ ist mittlerweile über Deutschland hinweg gezogen und hat weniger Schäden verursacht als befürchtet. Es sind allerdings weitere Unwetterwarnungen im Laufe des Jahres zu befürchten, deren Ursache auf den Klimawandel zurückzuführen ist. Stürme und Unwetter waren zuletzt für den Ausfall von zahlreichen Karnevalszügen in Nordrhein...

mehr

Sehr geehrter Partner,

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass die RADARLUX Radar Systems GmbH in die Geschäftsräume der JENOPTIK Robot GmbH in Monheim integriert wird.

 

mehr

Wir berichteten in den November-News 2019 über Automatisierte Fahrzeuge und deren Funktionsweise. Nun haben Wissenschaftler eines amerikanischen Technologie-Instituts ein interessantes Konzept entwickelt, was sich für den Einsatz eben solcher Autos anbietet und den Verkehrsfluss auf den Straßen revolutionieren könnte. Das Unternehmen RADARLUX gibt...

mehr

Die neuen Regeln im Verkehrsrecht bringen in diesem Jahr eine Vielzahl bedeutsamer Änderungen für Fahrer und Fahrzeughalter mit sich: Angefangen von höheren Umweltboni für den Kauf von Elektrofahrzeugen und Erhöhungen der Bußgelder für Vergehen im Straßenverkehr bis hin zu weiteren Dieselfahrverboten! Was kommt 2020 außerdem auf uns zu?...

mehr