PROXIMAT

Näherung selektiv erfassen und schalten

Anwendungsbereich

Ansteuerung von

  •  Toranlagen
  •  Personentüren
  •  Schrankenanlagen
  •  Ampelanlagen
  •  Warneinrichtungen
  •  Sicherheitsschaltungen

Besonderheiten / Eigenschaften

  • Doppler-Radar
  • Betriebsfrequenz von 24,125 GHz
  • Europaweiter Zulassung nach ETS300 440
  • Witterungsbeständig
  • Serielle Schnittstelle zur Konfiguration
  • Potentialfreier Relaisausgang
  • Richtung selektierbar
  • EMV- fest
  • Reichweite 1-50 m
  • Unterscheidung zwischen Person und Fahrzeug

 

 

Produktbeschreibung PROXIMAT

Bei Annäherung einer Person, eines Fahrzeuges, oder eines Objektes schaltet bei der voreingestellten Reichweite ein Relaisausgang. Die Reichweite des Radars beträgt bis 50 Meter bei PKW und ist wählbar.

Der einfache Aufbau und Ausrichtung sowie der enge Messwinkel von horizontal 25° und vertikal 27° stellen eine hohe Genauigkeit sicher.

Der PROXIMAT misst mittels Doppler-Radar und verfügt über eine europaweite Zulassung.

Das robuste Aluminium Druckgussgehäuse mit einem Befestigungsbügel ist um 270° schwenkbar.

Das Gehäuse sowie die Anschlussverbindungen sind witterungsbeständig. Der Arbeitstemperaturbereich liegt bei –20°C bis +60°C.

Technische Daten PROXIMAT

Einsatzbereich Richtungsselektive Bewegungserfassung. Unterscheidung Fahrzeug / Person
Reichweite Bis 50 m bei Pkw
Messbereich 1-250 km/h
Toleranz v< 100 km/h +/- 2 km/h, v> 100 km/h +/- 2%
Richtungsselektion ja
Einstellwinkel Parallel zur Bewegungsrichtung
Schnittestelle seriell
Signalausgang potentialfreier Kontakt (Wechsler) bzw. ASCII Protokoll (optional)
Irritation durch Gegenverkehr nein
Einstellwerte über serielle Schnittstelle permanent gespeichert
Funktionsweise Doppler-Radar
Antennentyp Horn-Antenne (zirkular)
Öffnungswinkel Öffnungswinkel
Frequenz 24,125 GHz
Sendeleistung 5mW (20dBm)
Betriebsspannung 10 - 15 Volt DC
Leistungsaufnahme maximal ca. 150mA
Abmaße 60 x 120 (D x L) in mm ohne Befestigungsbügel
Gehäuseart Aluminium Rohr, pulverbeschichtet, lichtgrau
Gehäuseschutzart witterungsbeständig
Arbeits- Temperaturbereich -20°C bis +60°C
Gewicht 400 g
Befestigung solider Befestigungsbügel, um 270° schwenkbar
Lieferumfang Radarsensor, 1 Anschlussleitung (1,8 m), Befestigungsbügel

 

Dieses Gerät ist in Europa für den anmelde- und gebührenfreien Betrieb zugelassen.
Der internationale EN300440 Abnahme-Zertifikat ist der Bedienungsanleitung beigefügt